Schnellkredit

Bei schnell geld leihen sie oft auf schnelle Kredite mit hohem Risiko. Kredite können Sie problemlos ab 500 Euro aufnehmen. Manche Anbieter verdienen sogar so viel, dass man sich ohne Schufa-Prüfung Geld leihen kann.

Vergleichen Sie Schnellkredite auf einen Blick

CompareWhale-Bewertung:

4.5/5

Sicher auf der Website von Banknorwegian.de

CompareWhale-Bewertung:

4.5/5

Sicher auf der Website von Ferratum.de

CompareWhale-Bewertung:

5/5

Sicher auf der Website von Netkredit24.de

CompareWhale-Bewertung:

4.6/5

Sicher auf der Website von Mrfinan.com

CompareWhale-Bewertung:

4.5/5

Sicher auf der Website von santander.de

CompareWhale-Bewertung:

4.5/5

Sicher auf der Website von ofina.de

CompareWhale-Bewertung:

4.5/5

Sicher auf der Website von vexcash.com

Was ist ein Schnellkredit?

Bei einem Schnellkredit handelt es sich in der Regel um einen Kredit bis zu 1500 EUR, der innerhalb von 24 Stunden an Sie ausgezahlt werden kann. Diese Form der Kreditaufnahme wird nicht von der Bafin reguliert, was für Verbraucher teuer erscheint. Kredite müssen je nach Kreditbetrag innerhalb von 30, 45 oder 62 Tagen zurückgezahlt werden. Nicht nur Schnellkredite, sondern auch Kurzzeitkredite!

Wenn Sie für Kredite keinen Bürgen finden, müssen Sie mit einer gewissen Höhe an Zinsen und ggf. Nebenkosten rechnen. Ein Bürge ist jemand, der bereit ist, für den von Ihnen aufgenommenen Kredit zu bürgen, damit Sie ihn zur Rückzahlung auffordern können, wenn Sie ihn nicht zurückzahlen. Sie können keine Anzahlung finden? Dann summieren sich die Kosten für einen Schnellkredit von 1.500 Euro schnell zu einem Bußgeld von 660 Euro. In diesem Fall müssen Sie das Darlehen von 1500 € für insgesamt 2173 € zurückzahlen.

Warum schnell Geld leihen?

Schnell Geld leihen und oft Kleinkredite aufnehmen, um Last-Minute-Rechnungen zu bezahlen. Weil die Menschen schnelles Geld brauchen, brauchen sie schnelle Kredite. Logisch, aber die Erfahrung zeigt, dass dies aufgrund der hohen Kosten für den Verbraucher oft teuer wird.

Wie funktioniert ein schnelles Darlehen?

Ein schnelles Darlehen funktioniert im Prinzip genauso wie ein Privatkredit oder revolvierender Kredit. Sie haben sich Geld geliehen, das zurückgezahlt werden muss. Der größte Unterschied bei einem schnelles Darlehen ist die Höhe, bis zu 1500 EUR und die Rückzahlungsdauer. Dies geschieht in Tagen statt in Monaten, genau wie bei Privatkrediten.

Wie bereits erwähnt, sind die zusätzlichen Kosten in der Tat ein Problem für die Verbraucher. Wenn Sie kein Depot finden können (oder kein Depot finden möchten), können sich die Kreditkosten innerhalb von 62 Tagen um 700 EUR erhöhen, was einem Zinssatz von 44,8 % entspricht.

Kurz gesagt, über Flash-Darlehen – auch Mikrokredite oder Flash-Darlehen genannt – können wir sehr klar sein; unterlassen Sie! Nehmen Sie mit Bedacht und Verantwortung Kredite bei einem zuverlässigen niederländischen Kreditvermittler mit Bafin-Lizenz auf.

Suchen Sie immer nach Alternativen, zum Beispiel online über einen unserer Kreditanbieter; Kredit selbst online beantragen und innerhalb von zwei Werktagen nach Bewilligung erhalten.